BDF fordert Fluglotsen zur Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

Der Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften (BDF) reagiert mit Unverständnis auf die erneute Streikandrohung der Fluglotsen und fordert die Fluglotsen-Gewerkschaft GdF auf, das Gesprächsangebot der Deutschen Flugsicherung (DFS) aufzugreifen und unverzüglich an den Verhandlungstisch zurückzukehren. „Es ist unverantwortlich und schamlos, dass die GdF nur wenige Tage nachdem das Arbeitsgericht Frankfurt einen Arbeitskampf untersagt hat, nun erneut auf dem Rücken der Urlauber und Geschäftsreisenden versucht, ihre Forderungen mit einer Streikandrohung durchzudrücken“, so BDF-Geschäftsführer Michael Engel.

PDF Download