Karl Ulrich Garnadt und Karsten Balke in den BDF-Vorstand gewählt

Karl Ulrich Garnadt, Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa AG und Vorsitzender des Lufthansa Passagevorstandes, ist am 3. Dezember 2014 in den Vorstand des Bundesverbandes der deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF) gewählt worden. Er folgt damit auf Peter Gerber, der im Mai 2014 den Vorstandsvorsitz der Lufthansa Cargo AG übernommen hatte.

Karl Ulrich Garnadt, 57, hatte die Lufthansa bereits im ersten Vorstand des BDF von 2006 bis 2011 vertreten. Er begann 1979 seine Laufbahn bei der Lufthansa Group und war unter anderem im  Controlling, in der internationalen Streckenplanung und im Netzmanagement für Cargo und Passage tätig. 2004 wurde er Leiter des Hubmanagements München und 2007 Mitglied des Vorstands der Lufthansa Passage Airlines. 2011 übernahm er den Vorstandsvorsitz der Lufthansa Cargo AG, bevor er am 1. Mai 2014 zum Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa AG und zum Vorsitzenden des Lufthansa Passagevorstandes berufen wurde.

Für die Germania Fluggesellschaft GmbH wurde Karsten Balke, 41, neu in den BDF-Vorstand berufen. Er ist Geschäftsführer (CEO) der Germania und folgt auf Andreas Wobig, der seit 2013 die Berliner Fluggesellschaft im BDF-Vorstand vertreten hatte.

PDF Download